Èesky    |    Deutsch    |    English
Suche:
Suche

Produktionsmöglichkeiten

Wir sind eine Gießerei für Auftragsfertigungen, in welcher Gussstücke aus Grauguss sowie Kugelgrafitguss aufgrund der Modellanlagen von unseren Kunden hergestellt werden. Neue Aufträge werden von uns entsprechend der gelieferten Zeichnungsdokumentation oder anhand der entsprechenden Modelle angefertigt. Die Erarbeitung der technologischen Methoden gehört natürlich dazu. Wir können Dokumentationen im 2-D-Format sowie auch im 3-D-Format erstellen. Wir können auch Modellanlagen entsprechend dem gelieferten Gussstückmuster herstellen.

Schmelzerei

Der Schmelzprozess erfolgt in elektrischen Mittelfrequenzinduktionsöfen mit einer Kapazität von 2 x 5 Tonnen sowie 2 x 6 Tonnen. Die Öfen verfügen über ein effektives Auffangsystem der festen Emissionen von der Firma BMD GARANT. Wir gießen Grauguss in den Qualitätsklassen entsprechend der Norm ÈSN 42 24 15, 42 24 20 und 42 24 25 (GG-15 bis GG-25, davon GG-25 nur für größere Aufträge) sowie des Weiteren Kugelgrafitguss GGG 50.

Formerei

In der Gießerei werden die maschinell geformten Gussstücke in synthetische Betonmischungen gegossen. Die Herstellung der Formen erfolgt an zwei automatischen Formstraßen, deren Formmaschinen mit der Kennzeichnung HSP – 3D und FBO 4 von der deutschen Firma Heinrich Wagner Sinto stammen.

HSP-3-D-Formstraße mit Formrahmen

Das Formen basiert auf dem Prinzip, dass über SEIATSU-Ventile Druckluft durchgeblasen wird - mit anschließendem Nachpressen. Bei dieser Formstraße werden Formrahmen von 850 x 850 x 200/200 mm verwendet, wobei die Halbform um 50 mm erhöht werden kann. Die Kapazität dieser Formstraße ist auf 50 Formen pro Stunde ausgelegt.

Formstraße FBO 4 ohne Formrahmen

Es handelt sich um eine moderne Formstraße ohne Formrahmen mit horizontaler Formenteilung, die Kapazität beträgt 100 Formen pro Stunde. Die Formengröße beträgt 700 x 600 x 180-250/180-250 mm.

Die automatischen Formstraßen wurden von der Firma KASI, spol. s r.o., Pardubice aufgestellt sowie komplettiert. Aufgrund der Technologie von beiden Formstraßen können sehr genaue Gussstücke in der Genauigkeitsklasse GTB 16 und höher produziert werden. Des Weiteren lässt sich im Vergleich mit den anderen Formarten auch ein niedrigeres Gewicht der Gussstücke erreichen. Die Zubereitung der Formmischung für beide automatischen Formstraßen erfolgt in der neuen Mischungsaufbereitungsanlage, welche über einen modernen Turbomischer MTI-2500 von der Firma TECHNICAL verfügt sowie über einen automatisch gesteuerten Wasserdosierungsprozess von der Firma MICHENFELDER und über eine kontinuierlich fluide Kühlvorrichtung für die zurückfließende Mischung der Marke ALEX 06 von der Firma TECHKON. Die Formstraßen und auch die Mischungsaufbereitungsanlage werden über einen PC gesteuert. Durch beide Technologien sollen der Abzug und das Filtern der abgesaugten Luft sichergestellt werden. Die Messergebnisse der Emission beim Einsatz der Filter haben aufgezeigt, dass die Emissionsgrenzen weit unterschritten werden. Dies ist ein weiterer Punkt, wie die Gießerei wesentlich zur Umweltverbesserung beiträgt.

Kernherstellung

Für die Kernherstellung verfügt die Gießerei über die COLD-BOX-Technologie. Die Zubereitung der Kernmischung erfolgt im kontinuierlichen Mischer T36/3 von der Firma IMF, welcher über die RESOL-Technologie mit Aushärtung über CO2 verfügt. Wir verfügen über die automatische Kernmaschine BICOR-ROTO 4 mit einem Fassungsvermögen zum Einschießen der Kernmischung bis 16 Liter sowie über die Kernmaschine BICOR-DISCO 4 mit einem Fassungsvermögen zum Einschießen der Kernmischung von 16 Litern, welche gleichzeitig 4 verschiedene Kerne herstellen kann. Zur Produktion von großen Kernen dient die Maschine Röper 40 mit einem Fassungsvermögen zum Einschießen der Kernmischung bis 40 Liter. Für das kleinere Kernsortiment wird von uns die Technologie der Kernschießmaschine KCBS 12 verwendet. Des Weiteren verfügen wir über die Maschine LAEMPE LL20 mit einem Fassungsvermögen zum Einschießen der Kernmischung bis 30 Liter sowie mit anschließender Aushärtung durch Amingas.

Modellwerkstatt

Die Firma verfügt auch über eine eigene Modellwerkstatt. Von qualifizierten Mitarbeitern werden die Modellanlagen aus den Materialien entsprechend den Kundenwünschen angefertigt. Es handelt sich um die Materialien Holz, Gussharz, Aluminium und Stahl. Des Weiteren erfolgt auch die Wartung von Modellanlagen, welche die Kunden besitzen. Die technische Dokumentation zur Herstellung der Modelle übernehmen wir in klassischer Zeichnungsform oder über den elektronischen Postversand. Des Weiteren bearbeiten wir auch elektronische Dokumentationen, welche auf einem beliebigen Medium geliefert werden.

Qualität

Die Gesellschaft ist entsprechend der Norm ISO 9001:2009 zertifiziert, durch welche garantiert wird, dass von der Gesellschaft sämtliche Produktions- und Nichtproduktionsmethoden im Einklang mit der genannten Norm eingehalten werden. Die Überprüfung der Gussqualität erfolgt durch den optischen Emissionsanalysator SPECTROMAX LMX 05. Mit der THERMO-Maschine erfolgt die kontinuierliche Auswertung der Qualität, welche auf dem Prinzip der thermischen Analyse basiert. Des Weiteren erfolgen durch Gesellschaft auch metallografische Prüfungen - mit dem Mikroskop OLYMPUS PME3 sowie auch Prüfungen zur Ermittlung der mechanischen Werte.

Abschlussvorgänge, Versand

Je nach Kundenwunsch werden die Gussstücke nur geschliffen oder gefärbt in synthetischer schwarz-weißer Farbe oder Asphaltlack geliefert. Wir können auch andere Oberflächenbearbeitungen der Gussstücke vornehmen - z. B.: über Komaxit in unterschiedlichen Farbtönen oder durch Feuerverzinkung. Auf Kundenwunsch können wir auch Wärmebearbeitung (Glühen) anbieten sowie die entsprechende Bearbeitung (Drehen, Fräsen, Bohren, u. Ä.) - und dies sowohl an konventionellen Maschinen als auch an NC- und CNC-Maschinen. Die Bearbeitung der Gussstücke erfolgt auch in eigenen Bearbeitungszentren, welche über die DOOSAN-Maschine verfügen. Die Gussstücke werden von uns verpackt auf EURO-Paletten oder auf Paletten geliefert, welche uns vom Kunden zur Verfügung gestellt wurden. Durch uns erfolgt eine Schutzverpackung mit Schrumpffolie aus Kunststoff. Auf Wunsch können wir die Lieferung auch zum Kunden transportieren.

Fotogalerie der sich im Einsatz befindlichen Maschinen und Anlagen

2008 © Giff, a.s. All rights reserved.
Developed by Lithness, spol. s r. o. - Internet & Marketing Agency.
Content Management System - Lithness CMS